Ski Alpin Sachsen, Skigebiet Sachsen, Skigebiet Erzgebirge, Ski Alpin Erzgebirge, Skigebiet Erlbach Kegelberg

erster Lift1970

Ski Alpin Sachsen, Skigebiet Sachsen, Skigebiet Erzgebirge, Ski Alpin Erzgebirge, Skigebiet Erlbach Kegelberg

Spatensticham Kegelberg

Ski Alpin Sachsen, Skigebiet Sachsen, Skigebiet Erzgebirge, Ski Alpin Erzgebirge, Skigebiet Erlbach Kegelberg

Holzeinschlagund Hangverlängerung

Ski Alpin Sachsen, Skigebiet Sachsen, Skigebiet Erzgebirge, Ski Alpin Erzgebirge, Skigebiet Erlbach Kegelberg

Berghütt"nam 30.09.07 fertiggestellt

Ski Alpin Sachsen, Skigebiet Sachsen, Skigebiet Erzgebirge, Ski Alpin Erzgebirge, Skigebiet Erlbach Kegelberg

Probelaufder Schneekanonen

Ski Alpin Sachsen, Skigebiet Sachsen, Skigebiet Erzgebirge, Ski Alpin Erzgebirge, Skigebiet Erlbach Kegelberg

2011Skibar "745"

Ski Alpin Sachsen, Skigebiet Sachsen, Skigebiet Erzgebirge, Ski Alpin Erzgebirge, Skigebiet Erlbach Kegelberg

NEU 2014/15 Piste "Luchspöhl"

Ski Alpin Sachsen, Skigebiet Sachsen, Skigebiet Erzgebirge, Ski Alpin Erzgebirge, Skigebiet Erlbach Kegelberg

Installation "Hüttenlift"

Ski Alpin Sachsen, Skigebiet Sachsen, Skigebiet Erzgebirge, Ski Alpin Erzgebirge, Skigebiet Erlbach Kegelberg

Ausbau "9PinPark"

Ski Alpin Sachsen, Skigebiet Sachsen, Skigebiet Erzgebirge, Ski Alpin Erzgebirge, Skigebiet Erlbach Kegelberg

Neugestaltung "Biergarten"

Ski Alpin Sachsen, Skigebiet Sachsen, Skigebiet Erzgebirge, Ski Alpin Erzgebirge, Skigebiet Erlbach Kegelberg

NEU 2016 Pascherpfad

Ski Alpin Sachsen, Skigebiet Sachsen, Skigebiet Erzgebirge, Ski Alpin Erzgebirge, Skigebiet Erlbach Kegelberg

unsereTechnik

Chronik

..erster Lift 1970 / Länge damals 280m (im Bild Eberhard Lorenz)

1923 Gründung des WSV Erlbach; erster Vorsitzender Fritz Ruscher
1931 "Geländelauf" am Kegelberg
1956 Kreismeisterschaft alpin; Slalomhang und Abfahrtslauf
1970 Bau und Fertigstellung des ersten Skilifts (280m lang; 90 Höhenmeter)
1972 letzter Abfahrtslauf am Kegelberg (1100m lang; 210 Höhenmeter)
1990 Anschaffung erster Spurschlitten "Buran" von DDR- Grenztruppen
1993 letzter Skibetrieb mit erstem Skilift (Einer- Schlepplift; Eigenbau)
1993 Anschaffung Spurschlitten Alpine II
1995 Neubau zweiter Skilift (400m lang; 120 Höhenmeter; Doppelschlepplift Fa. Heuss; Setzen der Stützen mit Hubschrauber; erster "Nachwendelift" im Vogtland) - Einweihung am 15.11.1996; Kasse dient gleichzeitig als Imbiss
1997 Anschaffung gebrauchter Pistenbully PB 70
1999 Bau Technikgebäude
2002 erster externer Imbiss (Ronny Witt) an der Talstation
2003 Anschaffung kleiner Skilift (Skiwiese "Else" 80m lang; 13 Höhenmeter; neues Kassenhaus)
2004 Anschaffung neuer Pistenbully PB 100
2004 Austragung erster Skitty Cup im Vogtland
2004 Ausbau Technikgebäude mit 2. Garage und Vereinszimmer
2005 erste Probebeschneiung im Januar mit einer Schneekanone M20; 3000 Gäste im Winter 2005/6
2005/06 in der Saison erstmals Nachtskilauf; 14 ½ Wochen Skibeitrieb mit Probebeschneiung und 5000 Gästen; max. Schneehöhe: 1,50m
2006 am 15.11.2006 Zusage Förderung Skigebietsausbau
2007 Ausbau Skigebiet: Liftverlängerung (Doppelmayr) auf 700m + 160 Höhenmeter; Beschneiungsanlage mit 2 Schneekanonen + 1 Lanze (Techno alpin); Schneiteich; Renovierung ehem. Waldgaststätte; Instandsetzung Zufahrtsstraßen; neues Kassensystem; Bau der Berghütte
2007 Spatenstich am 24.05.2007 / Einweihung 22.12.2007
2008 Berghütte auch zu Ostern, Himmelfahrt, Pfingsten, Bergsommer, Ägidifest geöffnet; Anschaffung Schneekanone auf Turm
2009 Skibob - Weltcup am 07.03.2009; im Winter 2008/9 in 14 Wochen Skibetrieb mit 8000 Gästen mit letztem Skitag am 04.04.2009
2009 Anschaffung neuer Spurschlitten Lynx und neuer Pistenbully PB 400 W
2010 Landesjugendspiele Riesenslalom mit 200 Startern; 10000 Gäste im Winter 2009/10
2010 weitere Renovierung "Einkehrschwung"
2011 32. Kegelbergrennen erstmals als DSV - Punkterennen ausgetragen; mit 17 Wochen Skibeitrieb 2010/2011 längste Skisaison bisher
2011 Bau Skibar "745" und Vergrößerung Terrasse Berghütte Ausbau Beleuchtung; Rodelbahn "Tannenmühlbergl" Anschaffung einer 3. beweglichen Schneekanone M18
2012 erstmals Sachsenmeisterschaften im Riesenslalom am 10.03.2012
2013 Ausbau Skigebiet mit 2. Abfahrt - Piste "Luchspöhl"

» Skibar "745" + Vergrößerung Terrasse Berghütte
» Ausbau Beschneiung und Beleuchtung

2014

» Fertigstellung neue Piste "Luchspöhl" einschl. Zufahrten
» Fertigstellung "Luchs - Abenteuerroute"
» Erwerb und Installation "Hüttenlift" zum Anschluss an die neue Piste
» Fertigstellung Funktionsgebäude
» Renovierung "Einkehrschwung" in Zusammenarbeit mit neuem Pächter

2015

» Einweihung der neuen Piste "Luchspöhl" am 31.01.2015
» Neugestaltung Biergarten "Einkehrschwung"
» Durchsichten komplette Präparationstechnik und Pumpstation
» Überholung u. teilw. Erneuerung elektr. Steuereinrichtung Doppelschlepplift
» Geländekorrekturen im Bereich "Hüttenlift" und unterer Skiweg
» weiterer Ausbau 9PinPark

2016

» Eröffnung Pascherpfad
» Sommerberg

unsere Technik..

Doppelschlepplift: Heuss 1995, Ausbau Doppelmayr 2007

Hüttenlift: Mikeska 2014

kleiner Lift: Mikeska 2003

Beschneiung: Techno Alpin 3xM18, 1xBaby, 2xLanze

Pistenbullys: Kässbohrer 100 2005, Kässbohrer 400W 2009

Motorschlitten: Alpine II 1991, Lynx 2009

Wintersportverein Erlbach e.V.

Schneetelefon:
Tel./Fax.: +49 (0)37422 - 6125

e-mail: NWsv@aol.com


Impressum / Datenschutz | © 2012 kegelberg.de | Webdesign K4web.de